Angebote zu "Office" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Arbeiten im Home Office in Zeiten von Corona
7,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Leitfaden zu Home Office und mobilem Arbeiten Seit März 2020 dominiert ein Thema in Deutschland: die Corona-Pandemie. Das öffentliche Leben ist nach wie vor massiv beeinträchtigt, die Auswirkungen auf das Wirtschaftsleben sind noch nicht absehbar. In dieser Situation hat vielen Betrieben der oft ungeplant und sehr schnell eingerichtete Arbeitsplatz der Mitarbeiter im Home Office geholfen und den Mitarbeitern blieb so vielfach auch Kurzarbeit erspart. Dabei sind aber oft vielfältige Aspekte für eine sichere Arbeitsumgebung außer acht gelassen worden. Das betrifft die Ausstattung mit eigener Hard- und Software durch die Mitarbeiter oder durch den Betrieb gestellte genauso, wie den Daten- und Geheimnisschutz sowie den Unfallschutz. Zudem sind meist die Arbeits- und Reisezeiten oder Zugangsrechte des Arbeitsgebers nicht oder unzureichend geklärt. Schließlich sind auch Fragen der Beendigung des Home Office häufig nicht geregelt worden. Außerdem fehlt es auch nicht selten an der Mitwirkung des Betriebsrats bei der Vereinbarung oder ungeregelten Ausübung des Home Office. Der Sonderfall des im Home Office arbeitenden Betriebsrats ist auch oftmals nicht bedacht. Dieser Ratgeber führt an allen Fallstricken sicher vorbei und ermöglicht es Arbeitgeber und Arbeitnehmern sowie deren Interessenvertretung, faire und rechtssichere Lösungen zu finden. Aus dem Inhalt Rechtsgrundlagen Rechtslage im Home Office Rechtliche Schaffung und Gestaltung Ausstattung des Home Office Arbeits- und Reisezeit Datenschutz Schutz von Geschäftsgeheimnissen Arbeitsschutz Unfälle und Unfallversicherung Zugangsrecht Haftung Herausgabe von Arbeitsmitteln Beendigung des Home Office Beteiligung des Betriebsrats Der Betriebsrat im Home Office Muster Betriebsvereinbarung Zusatzvereinbarung Gefährdungsbeurteilung Arbeitssicherheit im Mobile Office

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Sichere Kita
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Kindertagesstätte sind aktuelle Herausforderungen, bedenkt man nur, dass dort die Zahl der Arbeitsunfälle gegen den allgemeinen Trend in den letzten Jahren deutlich ansteigt. Diese Formularbroschüre greift das Thema "Arbeits- und Gesundheitsschutz" auf neuartige Weise auf. Neben rechtlichen Rahmenbedingungen erfahren Sie mehr über Zahlen und Fakten zu Krankmachern und psychischen Belastungen am Arbeitsplatz und erhalten konkrete Hilfestellungen zu deren Behebung. Praktische Arbeitshilfen und Checklisten helfen Ihnen Zeit zu sparen. Wichtige Aushänge als Kopiervorlage sowie Ausgleichsbewegungen und Arbeitstechniken zur Unterstützung der Gesundheit von Erzieher/innen sichern Sie jederzeit ab. Durch Best-Practice Beispiele erfahren Sie, wie sich Arbeits- und Gesundheitsschutz in Ihrem Kita-Alltag erfolgreich umsetzen lässt. Darüber hinaus sind Sie mit einer Liste mit wichtigen Kontaktdaten für den Notfall stets gut gerüstet.Aus dem Inhalt:Rechtliche Rahmenbedingungen des ArbeitsschutzGesundheitliche Belastungen in der KitaPraktischer ArbeitsschutzArbeitsplatz- und BewegungsergonomieArbeitshilfen, Checklisten, VertragsvorlagenWichtige Kontaktinformationen Autoren:Joachim Schwede ist Rechtsanwalt in Aichach mit Beratungsschwerpunkten im Arbeitsrecht und Arbeitsschutzrecht. Neben diversen Buchveröffentlichungen ist er auch regelmäßiger Autor und Fachbeirat für die Zeitschrift "Kita aktuell Recht" und als Referent für den Deutschen Kitaleitungskongress tätig.Ute Reiber-Gamp ist Fachkraft für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Quality Office® -Fachberaterin und Physiotherapeutin. Ihr Unternehmen UR CONSULTING, (www.ur-consulting.com) berät und coacht branchenunabhängig zu den Schwerpunkten physische und psychische Belastung.Matthias Lange ist Mitarbeiter der Unfallkasse Hessen im Bereich Prävention mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Schulen und Kindertageseinrichtungen sowie Mitglied im Sachgebiet "Kindertageseinrichtungen" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. Er ist weiterhin Autor verschiedener Fachpublikationen und -artikel im Themenbereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Kindern und Jugendlichen.Empfohlen für:Kita-Leitungskräfte, Pädagogische Fachkräfte, Fachberatungen, Träger, Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Sichere Kita
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Kindertagesstätte sind aktuelle Herausforderungen, bedenkt man nur, dass dort die Zahl der Arbeitsunfälle gegen den allgemeinen Trend in den letzten Jahren deutlich ansteigt. Diese Formularbroschüre greift das Thema "Arbeits- und Gesundheitsschutz" auf neuartige Weise auf. Neben rechtlichen Rahmenbedingungen erfahren Sie mehr über Zahlen und Fakten zu Krankmachern und psychischen Belastungen am Arbeitsplatz und erhalten konkrete Hilfestellungen zu deren Behebung. Praktische Arbeitshilfen und Checklisten helfen Ihnen Zeit zu sparen. Wichtige Aushänge als Kopiervorlage sowie Ausgleichsbewegungen und Arbeitstechniken zur Unterstützung der Gesundheit von Erzieher/innen sichern Sie jederzeit ab. Durch Best-Practice Beispiele erfahren Sie, wie sich Arbeits- und Gesundheitsschutz in Ihrem Kita-Alltag erfolgreich umsetzen lässt. Darüber hinaus sind Sie mit einer Liste mit wichtigen Kontaktdaten für den Notfall stets gut gerüstet.Aus dem Inhalt:Rechtliche Rahmenbedingungen des ArbeitsschutzGesundheitliche Belastungen in der KitaPraktischer ArbeitsschutzArbeitsplatz- und BewegungsergonomieArbeitshilfen, Checklisten, VertragsvorlagenWichtige Kontaktinformationen Autoren:Joachim Schwede ist Rechtsanwalt in Aichach mit Beratungsschwerpunkten im Arbeitsrecht und Arbeitsschutzrecht. Neben diversen Buchveröffentlichungen ist er auch regelmäßiger Autor und Fachbeirat für die Zeitschrift "Kita aktuell Recht" und als Referent für den Deutschen Kitaleitungskongress tätig.Ute Reiber-Gamp ist Fachkraft für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Quality Office® -Fachberaterin und Physiotherapeutin. Ihr Unternehmen UR CONSULTING, (www.ur-consulting.com) berät und coacht branchenunabhängig zu den Schwerpunkten physische und psychische Belastung.Matthias Lange ist Mitarbeiter der Unfallkasse Hessen im Bereich Prävention mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Schulen und Kindertageseinrichtungen sowie Mitglied im Sachgebiet "Kindertageseinrichtungen" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. Er ist weiterhin Autor verschiedener Fachpublikationen und -artikel im Themenbereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Kindern und Jugendlichen.Empfohlen für:Kita-Leitungskräfte, Pädagogische Fachkräfte, Fachberatungen, Träger, Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe